Einladung zum öffentlichen
KlassenzimmerTheater 2020

Donnerstag 29. Okt. 2020 um 18:00 Uhr
im Haus der Begegnung St. Pankratius / St. Marien
in Gescher Marienstraße 5

Die GrOßeFreiheit e.V. spielt nun im zweiten Jahr kontinuierlich das Stück
#machtlos in der Jahrgangsstufe 6 der Gesamtschule Gescher. Finanziertvon der R+V Bank Gescher hatten wir in der Schule leichtes Spiel die Schulleitung und die Lehrer zu einem weiteren Auftritt vor den Schülern mit unserem jungen Theaterstück zu motivieren.  

Der Schauspieler geht mit einem Begleiter aus der Suchtkrankenhilfe in die jeweilige Schulklasse. Dort wird nach einer kurzen Begrüßung das Stück gestartet. Etwa 40 Minuten spielt der Schauspieler ein Stück aus seinem Leben. Zum Schluss bittet er die Schüler um eine Bestätigung über seine Arbeit. Damit ist der Ball nun im Feld der Kinder, denn die müssen nun diskutieren und besprechen, ob sie dem „suchtkranken Schauspieler“ noch eine weitere Chance für sich und seine Kinder einräumen werden. Der zweite Teil der Doppelstunde mündet dann in Fragen und Antworten mit den Protagonisten und dem Klassenlehrer.

Die Menschen, die das Stück in der Generalprobe vor den Herbstferien sehen durften, waren auch von dem Stück sehr begeistert. Sie sahen zudem in der Aufführung eine charmante Art der Aufklärung zu dem Thema für Erwachsene.

Obwohl wir am Mittwoch und Donnerstag vier Schulklassen jeweils 90 Minuten in den Bann des Theaters verwickeln werden, möchten wir das Stück unbedingt noch einmal öffentlich spielen.

Unter höchsten Coronaregeln werden wir auf sehr viel Abstand eine Schulklasse für Erwachsene bieten.

So können auch die Eltern das Stück noch einmal außerhalb der Klassenzimmer sehen und sich so konkreter mit ihren Kindern über das Thema austauschen. Aber auch Schulleitern, -koordinatoren und Lehrern sowie interessierten Menschen bieten wir damit die Chance sich eine eigene Meinung über das Stück #machtlos und unsere Arbeit zu bilden.

 

www.theater-machtlos.de

Günter Döker
GrOßeFreiheit e.V.
Prozessionsweg 12,
48712 Gescher
02542-878860
inf@grosse-freiheit-gescher.de

Menü schließen