Am Mittwoch den 23. Oktober 2019 in Zusammenarbeit mit der  AOK, der  Stadt Freiburg und dem  Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Thema: „Machtlos“. Der Veranstalter ist: „Freundeskreis alkoholkranker Menschen“.

Die Suchthilfegruppen laden Interessierte,
Bürgerhaus Zähringen, Lameystr. 2, 79108 Freiburg
Theater . Infos . Ausstellung . Hilfsangebote

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr (Einlass 17:00 Uhr) und findet in den Räumen des    Bürgerhaus Zähringen in der Lameystr. 2 in Freiburg statt.

 

Sie können sich schon mal über die Theatergruppe www.grosse-freiheit-gescher.de informieren. Wir freuen uns sehr über einen Besuch.

„Seit 2011 sind wir ein fester Bestandteil der Suchtkrankenhilfe.

Unser Ziel: Kinder, Jugendliche & junge Erwachsene, die in suchtmittelbelasteten Familien aufwachsen und sich zu Hause und/oder in der Schule durchschlagen müssen, stark zu machen.

Seit 2015 setzen wir diesen Kurs der kreativen Theater- und Präventionsarbeit aktiv mit Jugendlichen fort.“ So der Eröffnungstext von „Gr0sse Freiheit“ THEATERGRUPPE.

Auch Personen die nicht betroffen sind (weder aktiv noch passiv) sind herzlich eingeladen, da man vieles erfahren kann was ein Nachbar ggf. bedrückt.

Menü schließen