Eine Aktionswoche will auf das Schicksal von Kindern Suchtkranker aufmerksam machen

Wie Kinder unter der Sucht ihrer Eltern leiden wir oft nicht gesehen. Ein Thema, das meist genau so tabu ist, wie das eigentliche Problem: die Suchtkrankheit ihrer Eltern oder eines Elternteils. Mit Aktionen zur Kinderschutzwoche will auch das Jugendamt am Landratsamt Sonneberg mit seinen Partnern die Öffentlichkeit sensibilisieren und damit einen weiteren Schritt machen, um mehr Kindern helfen zu können.

Ein Beitrag vom www.srf-online.de/mediathek

Der Beitrag wurde mit  Ausschnitten unserer  Theater Gruppe hinterlegt.

Menü schließen