GROSSE
FREIHEIT

Aktuelles

„SUCHT HAT IMMER EINE GESCHICHTE“

Wir spielen zur Auftaktveranstaltung „Sucht hat immer eine Geschichte“ am Freitag, 19. Jan. 2018 von 10:00 – 12:00 Uhr Im Alter Hof Schoppmann in Nottuln-Darup. >>Hier findet ihr das Infoheft zur Eröffnung der Aktionstage „Sucht hat immer eine Geschichte“ im Kreis Coesfeld vom 19. Bis 26. Januar 2018

THEATER STATT DRAMA

Schauspielern gegen die Sucht – kann das funktionieren? Ja, das funktioniert, ist sich Günter Döker sicher: Der 61-Jährige ist Leiter der Theatergruppe „GrOße Freiheit“ in Gescher, einer Kleinstadt bei Münster in Nordrhein-Westfalen. Und „GrOße Freiheit“ ist nicht irgendeine Theatergruppe, sondern eine kreative Spielwiese für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus

CRASHKURS THEATER – WORKSHOP

Im Rahmen des kultur Rucksack NRW, findet am 31.07 – 04.08.2017 in der Pankratiussporthalle an der Armlandstraße ein Crashkurs Theater Workshop von Große Freiheit e.V. mit dem Schauspieler und Theatercoach Markus Kloster statt. >> Hier findet Ihr mehr Informationen

RADIO WMW INTERVIEW

Schau doch mal in unserer Mediathek vorbei, da findest du einen Beitrag von dem Radio Sender WMW. >> Hier klicken für weitere Informationen

EMPFEHLUNGSSCHREIBEN VON FRAU CHRISTIANA DARTMANN

Frau Christiana Dartmann Vorsitzende der Freilichtbühne Coesfeld schreibt ein paar Zeilen zu unserem Stück MACHTLOS. „Hallo, Herr Döker, es ist nun schon ein paar Tage her, dass ich montags die Generalprobe angeschaut habe. Aber ich erinnere mich trotzdem sehr gut, weil mir das Stück „unter die Haut“ gegangen ist. Ich

NEUER SPIEL- UND PROBENRAUM

Unser neuer Spiel- und Probenraum im Mehrzweckraum des alten Schulgebäudes von Haus Hall „der alten Mensa“. Wir spielen und proben etwa jede 2. Woche Montags von 17:00 – 20:00 Uhr. Nächster Spieltermin ist Mo., 20. März.

JUBILÄUM 25 JAHRE SUCHTPRÄVENTION CARITAS NEUWIED

Unser nächster Auftritt der Theatergruppe zum Stück Machtlos am 13. Sept. 2016, 11 Uhr in Neuwied. Wir spielen auf der Fachtagung Jugend und Resilienz zum Jubiläum 25 Jahre Caritas Neuwied in der Familienbildungsstätte. >> mehr Informationen

WORKSHOP DER GROSSEFREIHEIT E.V.

Einladung zum Workshop der GrOßeFreiheit e.V. am Samstag 13. und Sonntag 14. August 2016 in der Mensa der Gesamtschule Gescher von 11:00 – 18:00 Uhr und 11:00 bis 16:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. >> Hier kommen Sie zum Flyer

FERIENKOFFER 2016

Nur noch wenige Wochen bis zu den Ferien. Zeit, dass Ihr euch um eine Beschäftigung kümmert! Wir sind in der 2. Ferienwoche vom 19.07 – 22.07 wieder auf der Bühne vertreten. >> lesen Sie mehr

MACHTLOS IN DER AKTUELLEN STUNDE

Am 03.07.2016 waren wir an dem Beitrag „Meine Eltern sind süchtig“ von der Aktuelle Stunde beteiligt. >> Schauen Sie das Video hier an

WELTDROGENTAG 2016

Am 26. Juni 2016 findet der Weltdrogentag 2016 statt und die GrOßeFreiheit e.V. ist dabei für einen Bericht in der Aktuelle Stunde der Nordrhein-Westfalen landesweit wichtigen Informationssendung des WDR Fernsehens, war heute das Kamerateam und die Journalistin Cosima Gill in Gescher.Der Beitrag kommt ab 19:10 Uhr im WDR, Aktuelle Stunde.

NÄCHSTER AUFTRITT

Wir freuen uns mit MACHTLOS wieder auf einen Landesauftritt. Dieses Mal mit einem Heimspiel beim Landschaftsverband Westfalen Lippe in Münster. Und dort sind wir bei der Koordinationsstelle Sucht zu Gast. Wir sind zu der spannenden Fachtagung ‚Willst Du mit mir gehen …?‘ eingeladen. Jugendhilfe und Suchthilfe stellen sich am 10.

WDR IN GESCHER

WDR war zu Besuch in Gescher und hat einen Beitrag über Sucht im Elternhaus und unsere Theaterarbeit gedreht. >> zum Video „Theater hilft Kindern aus Sucht-Familien“

IN KÜRZE STARTET UNSER NEUES PROJEKT SEHNSUCHT REMIXED.

Begeistert darf ich die Flyer für unser Projekt Sehnsucht remixed vorstellen. Mit dem Handy einen Film erstellen… Das Projekt ist in Deutschland genau so einmalig wie unser sozialkritisches Face to Face – Theater mit dem wir inzwischen weit über 3.500 Menschen erreicht haben. Mit unseren Bündnispartnern Erasmus – Freundeskreis Gescher,

MACHTLOS MACHT MUT

Filmbeitrag zum Stück von mazzTV (Herausgeber: TELAS GmbH & Co.KG, Wilhelmstraße 240, 49475 Ibbenbüren) >> zum Video >> Zeitungsartikel

LIEBE UND HASS

Das Medienprojekt Wuppertal konzipiert und realisiert seit 1992 erfolgreich Modellprojekte aktiver Jugendvideoarbeit unter dem Motto „das bestmögliche Video für das größtmögliche Publikum. Mit den Akteuren der Theatergruppe Große Freiheit aus Gescher wurde ein gemeinsames Video produziert. >> zum Video

JUNI 2015

Workshop – wir suchen neue Leute zum Theaterspiel… Termine zum aktuellen Workshop bitte: Bitte telefonisch oder per E-Mail anmelden und Termine erfragen. >> Download Infoflyer

MAI 2015

Das neue Infoheft MACHTLOS mit den neuen Mitarbeitern Detlev Seitz und Maria Brüning ist da. >> Download Infoheft

Menü schließen